Allgemeine Geschaeftsbedingungen


1 Allgemeines

1. Saemtliche Vertragsbeziehungen zwischen der AvantgART AG und deren Kunden unterliegen ausschließlich den allgemeinen Geschaeftsbedingungen der AvantgART AG. Abweichende Geschaeftsbedingungen der Kunden finden keine Anwendung. Individualabreden beduerfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

2. Bei Erstauftrag ist der Kunde dazu verpflichtet, die im Bestellformular geforderten Angaben (Name,Anschrift etc.) wahrheitsgemaeß und vollstaendig zu machen. Aus der Falschheit derartiger Angaben resultierende Schaeden hat der Kunde zu ersetzen.

3. Sollte eine der Klauseln dieser Geschaeftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der uebrigen Klauseln dadurch nicht beruehrt.

2 Vertragsschluss

1. Die von der AvantgART AG im Internet oder in anderen Medien gelisteten Drucke und Kunstwerke stellen kein Verkaufsangebot dar, sondern lediglich eine Aufforderung an den Kunden, selbst einen Kaufantrag abzugeben (invitatio ad offerendum). Kaufantraege koennen mittels der durch die AvantgART AG zur Verfuegung gestellten Bestellformulare abgegeben werden.

2. Der Kunde ist an seinen Kaufantrag zwei Wochen ab dem Tag der Bestellung gebunden.

3.Der Antrag des Kunden gilt durch unmittelbare Lieferung, d.h. Uebergabe der Waren an Spediteur/Frachtfuehrer/Post als angenommen.

4. Kaufantraege des Kunden werden nur zu den in den Preislisten enthaltenen Konditionen angenommen. Alle Preise verstehen sich incl. der in Deutschland gueltigen gesetzlichen Mehrwertsteuer zzgl. Porto und Verpackung.

3 Lieferung

1. Der Gefahrenuebergang erfolgt mit der Uebergabe der Ware an Spediteur, Frachtfuehrer oder Post.

2. Die Lieferfristen verlaengern sich in den Faellen der Behinderung in Folge von hoeherer Gewalt oder nicht ordnungsgemaesser Selbstbelieferung.

4 Gewaehrleistung

1. Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland, soweit nicht im folgenden etwas anderes bestimmt ist.

2. Jedes Kunstwerk wird mit Zertifikat ausgeliefert, welches die Echtheit des Kunstwerkes bestaetigt.

3. Die AvantgART AG uebernimmt keine Gewaehr für geringfuegige Abweichungen der gelieferten ware von der Gelisteten. Bei Kunstdrucken und anderen Druckerzeugnissen sind geringfuegige Abweichungen

- im Farbton gegenueber Mustern

- im Format und

- in der Papier- und Oberflaechenqualitaet fabrikations- bzw. drucktechnisch nicht voellig vermeidbar. Derartige Abweichungen berechtigen nicht zur Maengelruege.

4. Für die von der AvantgART AG vertriebenen Produkte werden branchenuebliche Materialien verwendet. Fuer Drucke, Farben, Materialien, Lichtfestigkeit etc kann nur auf der Basis durchschnittlicher Bestaendigkeit Gewaehr uebernommen werden.

5. Die AvantgART AG behaelt sich das Recht auf einer fuer den Kunden kostenlosen Nachbesserung vor.

6. Fehllieferungen und offensichtliche Maengel sind durch den Kunden innerhalb einer Woche nach Anlieferung der Ware zu ruegen.

7. Im Uebrigen gelten die gesetzlichen Gewaehrleistungsbedingungen des Herstellers.

5 Urheberrecht

1. Der Kunde ist nicht berechtigt den Eigentumsvorbehalt weiterzuleiten.

3. Zugriffe Dritter auf Eigentumsvorbehaltsware der AvantgART AG hat der Kunde unverzueglich zu melden.

4. Verpfaendungen, Sicherheitsuebereignungen e.t.c. der Eigentumsvorbehaltsware sind nur mit vorheriger Zustimmung der AvantgART AG zulaessig.

5. Leistet der Kunde bei vertragswidrigem Verhalten, insbesondere Zahlungsverzug, nach Mahnung nicht sofort Zahlung, so hat er die Eigentumsvorbehaltsware der AvantgART AG herauszugeben. Die Ruecknahmekosten traegt der Kunde.

7 Zahlung

1. Die Bezahlung erfolgt fuer Kunden aus dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland in Form einer Abbuchung vom Konto des Kunden oder per Nachnahme. Die hierfuer benoetigten Angaben sind dem jeweils aktuellen Online-Bestellformular zu entnehmen.

2. Lieferungen außerhalb der Bundesrepublik Deutschland erfolgen nur gegen Vorauskasse.

3. Bei Vorliegen eines wichtigen Grundes ist die AvantgART AG berechtigt, Vorauskasse zu verlangen.

8 Erfuellungsort, Gerichtsstand

1. Erfuellungsort ist 52396 Heimbach, Gerichtsstand ist Dueren.

2. Das gleiche gilt, falls der Kunde nicht Vollkaufmann ist und keinen allgemeinen Gerichtsstand in der Bundesrepublik Deutschland besitzt.

3. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

4. Der Internetkatalog der AvantgART AG und die darin enthaltenen Beschreibungen und Preisangaben wurden von uns mit groesster Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem koennen wir eine Haftung fuer eventuelle Druckfehler, technische Aenderungen an den Waren oder fuer die anhaltende Lieferfaehigkeit aller Waren nicht uebernehmen.

AvantgART AG

 

Startseite